(Nur) keine Müdigkeit vorschützen!


(Nur) keine Müdigkeit vorschützen!
[Nur] keine Müdigkeit vorschützen!
 
Die umgangssprachliche Redensart steht für »keine Ausflüchte!; nicht nachlassen!; weitermachen!«: Nur keine Müdigkeit vorschützen, das Zelt muss bis Sonnenuntergang aufgestellt sein! - In Alfred Döblins Roman »Berlin Alexanderplatz« heißt es: »Da marschiert Franz Bieberkopf durch die Straßen, mit festem Schritt, links, rechts, keine Müdigkeit vorschützen (...)« (S. 320).
 
 
Döblin, Alfred: Berlin Alexanderplatz. Olten und Freiburg: Walter-Verlag, 1961. - EA 1929.

Universal-Lexikon. 2012.